Über uns

BWI Bartel Wotschke Ingenieure steht für kompetenten Sachverstand in baubetrieblichen und bauwirtschaftlichen Fragestellungen. Unser Wirkungskreis erstreckt sich dabei bundesweit und auf das deutschsprachige Ausland.

Herr Dipl.-Ing. Mark Bartel ist seit 2004 selbstständig in der baubetrieblichen Beratung tätig und hat dabei eine Vielzahl von Großprojekten während der Bauausführung begleitet. Herr Professor Dr.-Ing. Michael Wotschke hat seine Kunden seit mehr als 30 Jahren baubetrieblich und bauwirtschaftlich betreut. Durch den Zusammenschluss der beiden Sachverständigen wurde am 01.01.2014 die BWI Bartel Wotschke Ingenieure GmbH gegründet. Seit dem Ausscheiden von Herrn Wotschke zum 01.01.2019 ist Herr Bartel alleiniger Gesellschafter.

Unseren Kunden stehen wir in allen Projektphasen mit baubetrieblichem Rat und Tat zur Seite. Wir unterstützen die Termin-, Ressourcen- und Kapazitätsplanung im Rahmen der Arbeitsvorbereitung, übernehmen die baubegleitende Terminplanfortschreibung und Nachtragsbearbeitung. Um den Bauablauf lückenlos zu dokumentieren, helfen wir bei der Erstellung des projektbegleitenden Schriftverkehrs und bieten die Erstellung baubetrieblicher Bestandsaufnahmen mit Drohnen an.

Als Gutachter und Sachverständige übernehmen wir zudem die Aufbereitung baubetrieblicher Nachtragsforderungen und unterstützen unsere Kunden bei der Durchsetzung von Ansprüchen aus gestörten Bauabläufen. Wir versuchen, streitige Sachverhalte baubegleitend zu lösen, um den erfolgreichen Projektabschluss nicht mit offenen Forderungen zu gefährden. Hierfür stehen wir unseren Kunden in Nachtragsverhandlungen zur Seite.

Darüber hinaus stehen wir bei baubetrieblichen Differenzen auch als neutraler Streitschlichter und Mediator zur Verfügung.

Herr Bartel ist von der Ingenieurkammer Niedersachen öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Baubetrieb und Baubetriebswirtschaft und ist als Gerichtssachverständiger im Bestellungsgebiet „Bauwirtschaft und Baubetriebswirtschaft“ für Landes- und Oberlandesgerichte tätig.

Zu unseren Kunden gehören Auftragnehmer, Auftraggeber sowie Land- und Oberlandesgerichte.

Kontakt